PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Rette mich! Please save my Life

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Mi Dez 24, 2008 4:34 pm

"Sicher!" grinste Yu. Er war sich sicher, dass Strify das schon hingebogen hatte, was auch bestätigt wurde, als die beiden zu ihrem Tisch zurückkehrten.
Er beugte sich zu Shin hinüber. "Wir könnten ja einen Fitneß-Plan aufstellen!" meinte er äußerst zweideutig.

Strify zuckte ein wenig zusammen, als er die barsche Stimme hörte, nickte Kiro aber nur zu. Mit gesenktem Blick folgte er Kiro stumm zu ihrem Tisch und setzte sich wieder hin, um weiter zu essen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiros~Shining~Angel
Keikeisha
Keikeisha
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3720
Alter : 29
Ort : Ich hoffe doch in Kiros Herz *g*
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Mi Dez 24, 2008 4:44 pm

"hmm. Fitneß-Plan?", grinste Shin.
"Schwimmen, Gymnastik, Bettsport", hauchte Shin grinsend in Yus Ohr wobei er ihn kurz ansah, dann doch zu Strify und Kiro blickte.

Auch der kleine ass langsam weiter.
Sanft kuschelte er sich an den blonden heran. "Ich liebe dich Strify", hauchte er sanft seinem Schatz entgegen wobei er dennoch weiter ass.

_________________




24.04.08 Mainz
12.10.08 Luxemburg
26.12.08 Bochum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cinema-bizarre.forumn.org
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Mi Dez 24, 2008 4:50 pm

"Gymnastik?" Yu sah Shin scheel an. Also mit Schwimmen und Bettsport - vor allem mit dem Bettsport - war er sehr einverstanden, aber Gymnastik?

"Ich dich auch, Süßer!" hauchte Strify zwischen zwei Bissen und legte seine freie Hand auf Kiros Oberschenkel. Kurz sah er zu Yu und Shin, die sich offenbar über Sport unterhielten. Obwohl er ja der Meinung war, dass Yu schon genug für seinen Astralkörper tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiros~Shining~Angel
Keikeisha
Keikeisha
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3720
Alter : 29
Ort : Ich hoffe doch in Kiros Herz *g*
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Mi Dez 24, 2008 5:00 pm

"Naja. Bettsport mit Gymnastik verbinden", meinte er grinsend wobei er sich an Yu kuschelte.
"Und das Schwimmen kann man ja auch so mit etwas mehr verbinden", grinste Shin frech wobei er Yu auch so ansah.

"Was hällst du von Sport?", fragte er leise wobei er Strify ansah und auch seine Hand wanderte leicht über den Oberschenkel seines Schatzes.
Noch immer ass er an seine Burger biss auch er bald damit fertig wurde.

_________________




24.04.08 Mainz
12.10.08 Luxemburg
26.12.08 Bochum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cinema-bizarre.forumn.org
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Do Dez 25, 2008 11:37 am

Yu grinste zurück. "Solange es nicht in rhythmische Sportgymnastik ausartet, ist mir alles recht!" Er drückte Shin fester an sich und gab ihm einen stürmischen Kuss.

"Es kommt ganz darauf an, welcher Sport. Ich habe früher viel getanzt," erklärte Strify und leckte sich lasziv die Finger ab, um sie on Ketch-up zu befreien, nachdem er seinen Burger nun vertilgt hatte. Dabei sah er Kiro mit schelmischem Funkeln in den Augen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiros~Shining~Angel
Keikeisha
Keikeisha
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3720
Alter : 29
Ort : Ich hoffe doch in Kiros Herz *g*
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Do Dez 25, 2008 1:43 pm

Grinsend sah Shin zu seinem Liebsten auf.
"Hmmm. Bettsport und viele Positionen. Is doch was oder?", meinte er kichernd wobei er sich immer mehr an Yu drückte und ihn wild küsste während seine Hände sanft über dessen Bauch fuhren.

"hmm. dann Tanzen wir. Oder gehen auch schwimmen wie die beiden", meinte er grinsend wobei er sanft die Finger Strifys an sich zog und sie mit seiner Zunge säuberte.
Frech grinsend sah er dabei den anderen an und doch fuhr seine noch übrige Hand sanft über den Oberschenkel des anderen.

_________________




24.04.08 Mainz
12.10.08 Luxemburg
26.12.08 Bochum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cinema-bizarre.forumn.org
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Do Dez 25, 2008 1:57 pm

"Ja, schon," bestätigte Yu. "Am besten, wir kaufen Kamasutra für Schwule, sofern es sowas gibt! Wir könnten ja mal was neues ausprobieren." Er grinste den Blonden an und erwiderte sämtliche Küsse voller Leidenschaft.

"Wir können ja sehen, worauf wir Lust haben," grinste Strify und betonte das Wort 'Lust' ganz besonders und zwinkerte Kiro dabei lasziv zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiros~Shining~Angel
Keikeisha
Keikeisha
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3720
Alter : 29
Ort : Ich hoffe doch in Kiros Herz *g*
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Do Dez 25, 2008 2:09 pm

"So etwas gibt es bestimmt. Wir müssen einfach mal schauen. Und wenn nicht. "Learning by Doing", grinste er frech wobei er Yu einfach immer wilder und wilder küsste. Er liebte die Lippen des schwarzhaarigen und trennte sich nur ungern von diesen.

"Hmmm. Lust. Das klingt gut", grinste dieser frech wobei er Strify an sich zog.
Schnell nahm er diesen fest in den Arm und küsste ihn wild, wobei ihn nicht interessierte wer ihn so mit Strify sah.

_________________




24.04.08 Mainz
12.10.08 Luxemburg
26.12.08 Bochum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cinema-bizarre.forumn.org
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Do Dez 25, 2008 2:32 pm

"Jep, einfach ganz ungeniert in eine Buchhandlung latschen und danach fragen!" grinste Yu und freute sich jetzt schon auf den Gesichtsausdruck der Verkäuferin.
Er schlängelte seine Zunge zwischen seinen Zähnen und dem Gaumen des Blonden entlang und forderte das Ebenbild immer wieder zu einem feurigen Tanz auf.

Strify erwiderte den kuss innig und drängte sich dem Blonden entgegen. Kurz musste er and en fiesen Typen von der Toilette denken, doch der Kuss war so fesselnd und berauschend, dass der Gedanke gleich wieder verdrängt war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiros~Shining~Angel
Keikeisha
Keikeisha
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3720
Alter : 29
Ort : Ich hoffe doch in Kiros Herz *g*
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Do Dez 25, 2008 2:41 pm

Sofort öffnete de blonde die Lippen, ließ die Zunge seines Liebsten ein und umschlang sie so wild es eben nur möglich war.
Er war glücklich mit Yu und zum ersten mal war er sich wirklich sicher das es länger fristig halten würde.
Doch jetzt war der Kuss wichtig und den genoss er nun vollends und alles was Yu noch mit ihm tun würde.

Sanft löste Kiro sich.
"Ganz ruhig Schatz. Ich bin bei dir", hauchte der kleine sanft wobei er sich an Strify kuschelte.
"Ich liebe dich und werd auch nie aufhören es zu tun", hauchte er wobei er Strify einfach nur ansah.

_________________




24.04.08 Mainz
12.10.08 Luxemburg
26.12.08 Bochum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cinema-bizarre.forumn.org
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Do Dez 25, 2008 2:51 pm

Eine Weile küsste Yu seinen blonden Engel einfach weiter, bis ihm schließlich die Luft ausging. Lächelnd löste er sich und sah den anderen an. "Wollen wir wieder tanzen gehen?"

"Du bist ja lieb!" lächelte Strify und gab Kiro erneut einen Kuss.
Er bekam Yus Frage mit und sah somit auch Kiro fragend an. "Wir auch?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiros~Shining~Angel
Keikeisha
Keikeisha
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3720
Alter : 29
Ort : Ich hoffe doch in Kiros Herz *g*
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Do Dez 25, 2008 3:04 pm

"Au jaaaa", grinste Shin wobei er Yus Hand schnappte und mit ihm zusammen auf die Tanzfläche eilte.
Schnell schmiegte er sich an den schwarzhaarigen um sich mit ihm zur Musik zu bewegen.

"Ich liebe dich ja auch von ganzen Herzen", hauchte er leise wobei er ihn ansah.
Schnell schnappte er sich die hand des blonden und zog ihn, so wie zuvor Shin Yu, mit auf die Tanzfläche.

_________________




24.04.08 Mainz
12.10.08 Luxemburg
26.12.08 Bochum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cinema-bizarre.forumn.org
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Fr Dez 26, 2008 2:44 pm

Auf der Tanzfläche angekommen, schlang Yu sofort seine Arme um seinen Süßen und zog ihn fester an sich. Sogleich tanzte er äußerst erotisch mit seinem Schatz und grinste ihn die ganze Zeit über an.

Zunächst ließ Strify sich kommentarlos von Kiro mitziehen, doch dann löste er sich leicht lächelnd von ihm. "Ich geh mir nur kurz meine Hände waschen!" erklärte er kurz und verschwand auch schon in Richtung Toilette.
Dort wusch er sich die Hände und strich sich danach mit beiden durch sein glattes Haar, um es wieder ein wenig zu ordnen, obwohl er ohne Bürste oder Kamm reichlich wenig ausrichten konnte.
Er drehte sich gerade gut gelaunt wieder um, um den Waschraum zu verlassen, als er von einer kräftigen Männerhand grob gepackt und gegen die Wand gepresst wurde, so dass es ihm die Luft aus den Lungen trieb. Ihm entwich ein Keuchen durch seine halbgeöffneten Lippen, was sogleich ausgenutz wurde, indem sich rücksichtslos eine Zunge in seinen Mund schob.
Strify war wie erstarrt und konnte sich nicht bewegen. Sein Kopf fühlte sich an, wie leer und er wusste noch nicht einmal, wer der Kerl war, der ihn da so grob küsste. Er kannte ihn nicht, doch plötzlich waren da wieder Gedanken. Gedanken an Kiro, die ihn versuchen ließen, sich von dem Typen zu befreien, was jedoch kläglich scheiterte. Tränen der Wut und Verzweiflung aber auch der langsam aufkeinenden Angst stiegen ihm in die Augen, als auch weitere Versuche ohne Erfolg blieben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiros~Shining~Angel
Keikeisha
Keikeisha
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3720
Alter : 29
Ort : Ich hoffe doch in Kiros Herz *g*
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Sa Dez 27, 2008 2:32 pm

Grinsend sah auch Shin in die Augen seines Schatzes.
"Ich liebe dich", hauchte er dem schwarzhaarigen sanft ins Ohr wobei er ihm einen Kuss auf dieses gab und sich dann so eng es nur ging an ihn schmiegte.

Kiro stand derweil an ihrem Tisch, als er dennoch merkte das Strify nach 15 Minuten immer noch nicht da war, machte er sich sorgen.
Schnell ging er zur Toilette wo er auch schon den Mann sah, der seinen Schatz gegen die Wand drückte und wild küsste.
Eiskalt lief es ihm den Rücken runter und sofort trat er an den anderen heran.
"Lass ihn los. Sofort. Oder ich werd jemanden holen", schrie Kiro wobei er auf den anderen zuging und versuchte Strify von ihm wegzuholen.
Vergebens.
Schnell wurde Kiro zurück gestoßen und schon landete dieser in den Armen eines anderen Typen.
Dieser grinste nur fies. "Niemand macht sich an meinen Freund rann. Und schon garnicht so ein Zwerg wie du", hauchte er fies wobei er Kiro einfach nur festhielt und dem treiben vor ihm zusah.
"Lass mich los", schrie Kiro doch vergebs.
Schnell lagen die Lippen des Typen auf seinen und schon gingen die Versuche Kiros los sich von diesem zu lösen.
Wieder war es vergebens und doch stieg die Wut in dem kleinen immer mehr an.

_________________




24.04.08 Mainz
12.10.08 Luxemburg
26.12.08 Bochum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cinema-bizarre.forumn.org
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Sa Dez 27, 2008 3:03 pm

"Ich dich auch, mein süßes Blondlöckchen!" flötete Yu grinsend und strich Shins Rücken hinunter zu seinem Hintern, den er sanft zu kneten begann.

Als Kiro ankam, hatte der Typ vor Strify schon längst seine Hand unters Shirt gleiten lassen. Strify war unendlich froh, als Kiro endlich kam, doch war ihm gleich klar gewesen, dass dieser keine Chance hatte. Doch durch Kiros Anblick kam seine Hoffnung wieder zurück und wild versuchte er, sich wieder zu wehren. Es versetzte ihm einen Stich, als Kiro nun von dem Kumpel des Grapschers gegen seinen Willen geküsst wurde. Dies mobilisierte Kraftreserven, von denen er nicht gewusst hatte, sie noch zu haben. Kraftvoll biss er seinem Widersacher in die Zunge und trat ihm kräftig auf den Fuß. Es gelang ihm, sich von diesem zu befreien und unter dessen Armen weg zu tauchen, er erreichte sogar Kiro, dem er noch helfen wollte, doch sofort landete er wieder in den Fängen seines Widersachers. "Nicht so schnell, mein wildes Kätzchen!" hauchte eine raue lustdurchdrängte Stimme an seinem Ohr. "Wir sind noch nicht fertig!"
Strify quietschte auf, als er plötzlich mit dem Gesicht gegen die Wand vor sich gedrückt wurde und sich eine Hand vorne in seine Hose schlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiros~Shining~Angel
Keikeisha
Keikeisha
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3720
Alter : 29
Ort : Ich hoffe doch in Kiros Herz *g*
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Sa Dez 27, 2008 3:16 pm

"Heyy. Nicht hier Schatz. Zu Hause bekommst du mich dann ganz und so lange du an dem Abend willst", hauchte er sexy wobei er über Yus Oberkörper strich.
"Und wo bitte hab ich Lökchen. Meine Haare sind glat", protestierte er prompt.

"Strifyyy", versuchte Kiro zu schreien doch spürte er bereits die Zunge des anderen in seinem Mund.
Immer wieder wehrte sich der kleine doch erst als er Stirfys quiken hörte, mobilisierte er seine Kräfte.
Kräftig trat er seinem Grabscher zwischen die Beine so dasss dieser zu Boden sackte und sofort stand er bei Strify.
Schnell boxte er dem Grabscher Strifys in die Seite wobei er ihn von Strify wegzog.
"Lass ihn los", schrie er wobei er ihn einfach nur versuchtre wegzuziehen und seinen Schatz zu befrien wobei ihn wieder zwei Hände griffen und der Typ der erst noch am Boden lag ihn wieder an sich zog.
"Du willst ihn also", grinste er frech wobei er die Hose des blonden öffnete und sie zu Boden gleiten ließ.
"Du kannst ihn haben", hauchte er ihm ins Ohr wobei er ihn an sich zog und in ihn eindrang. Schmerzhaft schrie der blonde auf und schon schoßen ihm die Tränen in die Augen. "Strify", schrie er laut wobei er sich versuchte zu befreien doch gelang es ihm nicht mehr.

_________________




24.04.08 Mainz
12.10.08 Luxemburg
26.12.08 Bochum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cinema-bizarre.forumn.org
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Sa Dez 27, 2008 3:41 pm

"Engelslöckchen!" meinte Yu nur grinsend, löste eine Hand von Shins Kehrseite und begann, eine der hellblonden Strähnen um seinen Zeigefinger zu wickeln.

Strify sah aus den Augenwinkeln, wie Kiro versuchte, ihn zu befreien und eine angenehme Wärme durchflutete ihn, die sich jedoch in einen eiskalten Schauer umwandelte, als er mitansehen musste, wie sein geliebter Kiro vergewaltigt wurde.
"Kiro!" schrie er verzweifelt, bekam gar nicht mit, wie auch seine Hosen plötzlich verschwunden waren und auch die Hand zwischen seinen Beinen gab nicht auf.
Erst als ein stechender Schmerz ihn durchzog und er schmerzerfüllt aufschrie, weil auch der andere Kerl nun rücksichtslos und ohne Vorbereitung in ihn eingedrungen war und sofort einen wilden Rhythmus aufgenommen hatte. Nun rannen Strify endgültig heiße Tränen über die Wangen, doch zu der Verzweiflung war unendliche Schmerzen gekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiros~Shining~Angel
Keikeisha
Keikeisha
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3720
Alter : 29
Ort : Ich hoffe doch in Kiros Herz *g*
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Sa Dez 27, 2008 3:51 pm

"Yu. Wo sind die beiden. Sie sind schon viel zu lange auf der Toilette. Komm wir schauen nach. Ich mach mir sorgen", hauchte er wobei er Yu an der Hand pakte und mit ihm zur Toilette schritt.

"Strify!!!! Ich liebe dich", schrie der kleine wobei er an den Typen gezogen wurde.
Schnell küsste dieser den kleinen und drang immer wieder stark und schnell in den Körper des blonden.
Dieser derweil vergoss bitterliche Tränen. Es schmerzte ihn Strify so zu sehen und vergaß dereil vollkommen den eigenen schmerz der seinen Körper durchzog.
Er wollte zu Stirfy doch ließ man ihn nicht los.
Schreie entflossen seiner Kehle wieder und schnell wurden diese wieder durch den Kuss gestoppt.
Weiter drang der Typ vor und schon begann er wild das Glied des kleinen zu massieren.

_________________




24.04.08 Mainz
12.10.08 Luxemburg
26.12.08 Bochum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cinema-bizarre.forumn.org
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Sa Dez 27, 2008 4:08 pm

"Stimmt, die sind auffällig lange weg." Yu sah nachdenklich auf Shins Rücken. "Und wenn sie sich nur wieder zusammen vergnügen? Dann stören wir doch nur!" Oder sollte er lieber auf Shins ungutes Gefühl vertrauen? Und seinem eigenen, das ihm eindeutig sagte, dass etwas nicht stimmte?

Auch Strify schrie mit jedem Stoß schmerzerfüllt auf, sofern er nicht die dicke fette Zunge in seinem Mund hatte.
"Kiro!" schrie er verzweifelt nach seinem Liebsten, doch er hatte nur die Wand vor sich, konnte Kiro nur aus den Augenwinkeln sehen und hören und erahnen, was mit diesem geschah. Dennoch zerriss es ihm schier das Herz, zu wissen was geschah und zu wissen, dass Kiro ihn, im Gegensatz zu ihm selbst, sehr wohl sehen konnte. Und er wollte nicht, dass Kiro ihn so sah. Auch seine Knie waren mittlerweile butterweich und nur sein Peiniger hielt ihn noch irgendwie aufrecht, während er immer wieder wild vorstieß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiros~Shining~Angel
Keikeisha
Keikeisha
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3720
Alter : 29
Ort : Ich hoffe doch in Kiros Herz *g*
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Sa Dez 27, 2008 4:17 pm

"YU!!!!!!!!", schrie Shin als er sowohl Kiros als auch Strifys Stimme vernahm.
"Sie werden. Nein."
Shin sah verzweifelt zu Yu. Schnell schritt er zu der Security. Allein konnten sie nichts machen das wusste er doch was wenn sie jetzt schon zu spät kamen?

"Strify!!!", schrie Kiro wieder und schnell spürte er die Zunge des Peinigers wieder in seinem Mund.
Sofort drängte dieser den kleinen gegen die Wand neben Strify. Sofort war nun auch Kiro mit dem Gesicht und langsam sah er zu Strify.
Ihn zu sehen stimmte ihn leicht froh doch schmerzte sein Körper immer mehr.
Fester und tiefer stieß sein Peiniger und schneller massierte er das Glied des kleinen wobei er spürte das er nicht mehr lange brauchte um in dem kleinen zu kommen.
Kiro spürte wie seine Beine ihn nicht mehr tragen wollte und langsam sakte er herunter wobei er ohnmächtig wurde und nur noch von dem Peiniger gehalten und weiter behandelt wurde.

_________________




24.04.08 Mainz
12.10.08 Luxemburg
26.12.08 Bochum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cinema-bizarre.forumn.org
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   So Dez 28, 2008 7:41 am

Yu ballte die Fäuste, als er die Stimmen hörte und eine davon eindeutig die seines besten Kumpels war. Sein Gesicht war wutverzerrt, als er sich hastig den Toiletten näherte, um darauf zu warten, bis sich die Securtity auch mal bequemte, hatte er keinen Nerv. Flüchtig fragte er sich, weshalb es sein konnte, dass niemand seitdem die Toiletten betreten hatte, doch diese Frage beantwortete sich von selbst, als sich ihm ein breitgebauter Mann in den Weg stellte und behauptete, die Toiletten seien Defekt. Doch das war ein fehler, denn in Yu war nun so viel Wut, dass diese sich nun entlud, indem seine Faust im Gesicht des anderen landete und dieser sofort zu Boden ging und es offensichtlich war, dass er sobald nicht mehr zu sich kommen würde. Rasch schlug er die Toilettentür auf und bei dem Anblick, der sich ihm dahinter bot, lief ihm ein eiskalter Schreckenshauch über den Rücken.

Strify musste mitansehen, wie sein Kiro brutal gegen die Wand geschleudert wurde. Kurz konnte er in seine grünen Augen sehen, die kurz aufleuchteten, als sich ihre Blicke trafen, doch es tat ihm so weh, die Misshandlung nun selbst auch wirklich zu sehen.
"Kiro! Nein!" schrie er verzweifelt auf, als dieser plötzlich zusammensackte und das Bewusstsein verlor. Er wollte sich bewegen, zu seinem Liebsten hin, doch sein Peiniger ließ es nicht zu. Strify krümmte isch mittlerweile vor Schmerzen, doch er wollte unbedingt bei Bewusstsein bleiben, um auf Kiro zu achten, das hieß aber auch, dass er nicht dissoziieren durfte.
Plötzlich spürte er, wie es sich heiß und klebrig in ihm aufbreitete und wusste, dass sein Peiniger endlich gekommen war. Angeekelt ob dieses Gefühles verzog er das Gesicht, hoffte nun aber, dass es endlich vorbei war.
Unerwartet spürte er, wie sein Peiniger kraftvoll von ihm weggerissen wurde und aus ihm herausglitt, doch er kümmerte sich nicht darum, hatte nur Augen für Kiro, sah, dass auch dieser von seinem Peiniger befreit wurde, kniete sich weinend neben ihn und zog seinen Kopf auf seine Knie.
Dass Blut und Sperma seine eigenen Beine hinab lief, registrierte er gar nicht, doch Yu sah es und die Security, die nun ebenfalls eingetroffen war, ebenfalls.
Sanft strich Strify dem anderen immer wieder übers Gesicht. "Bitte wach auf, Kiro!" wiederholte er immer wieder wie ein Mantra und wiegte sie beide immer wieder vor und zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiros~Shining~Angel
Keikeisha
Keikeisha
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3720
Alter : 29
Ort : Ich hoffe doch in Kiros Herz *g*
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   So Dez 28, 2008 11:45 am

Shin trat mit der Security in die Toilette.
Was er sah ließ ihn stocken und langsam trat er zurück an die Wand.
Wie Kiro da in Strifys Armen lag ließ ihn beinahe heulen, nein. Es ließ in heulen.
"Kiro. Bitte. Nicht schon wieder du. Lass mich nicht nochmal allein", murmelte er wobei er an der Wand runter sackte.
Er hatte Kiro schonmal so gesehen. Nur war es damals noch viel schlimmer. Lange hatte Kiro damals im Koma gelegen und nun. Sollte sich jetzt wo er so glücklich mit Stirfy was, alles wiederholen?
Das durfte doch nicht sein?

Kiro derweil regte sich nicht.
Sein Herz ging zwar langsam und auch der Atem war noch zu hören doch regte er sich nicht.
Langsam sackte er zu Boden als er spürte wie sein Peiniger in ihm gekommen war und kurz darauf von ihm weggerissen wurde.
Sofort lag er in Strifys Schoß, doch das merkte er garnicht erst.
Die Augen geschlossen und ein Teil der Haare im Gesicht verteilt lag er da, atmetete ruhig und sein Herz schlug noch immer.
Blut und Sermaspuren mischten sich und doch merkte der kleine nicht wie das gemisch langsam an seinen Beinen entlang.
Wie in Trance sah er ihn vor sich. Sein Peiniger.
Angst stieg wieder in ihm auf und schon erinnerte er sich zurück.
Doch sollte er davon erzählen. Zu viel Angst hatte er davor zu sagen was vor 4 Jahren passiert war.
Er hoffte nur das es nicht rauskam, denn nur einer wusste davon und das war Shin.
Kiro hoffte nur das Shin nichts darüber verlor den noch imer Quälte ihn das. Auch wenn man es nicht sah, es saß noch tief in dem kleinen was damals passiert war.

_________________




24.04.08 Mainz
12.10.08 Luxemburg
26.12.08 Bochum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cinema-bizarre.forumn.org
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Mo Dez 29, 2008 11:14 am

"Bitte, Kiro, wach auf!" wiederholte Strify beständig, unter ständigem Schluchzen. Mit beiden Händen krallte er sich in Kiros Kleidung fest, seine heißen Tränen flossen und tropften dem Kleineren in seinen Armen aufs Gesicht. Er war total apathisch, bekam von seinem Umfeld absolut nichts mit, das Einzige, was für ihn zählte, war Kiro. Dass Kiro wieder zu sich kam, dass Kiro aufwachte, dass Kiro ihn ansehen sollte und ihm sagen sollte, dass doch alles nur halb so schlimm war.
Dass sowohl Yu als auch die Security-Typen ihn ansprachen, registrierte er gar nicht, auch nicht, dass ihm einer der Männer seine Jacke über die Beine legte, um seine Blöße zu verdecken.

Yu derweil fühlte sich hin und her gerissen. Natürlich wollte er Strify nun beistehen, ihn stützen, musste dies eigentlich tun, doch er hatte auch mitbekommen, dass Shin ebenfalls zusammen gebrochen war und er konnte nur Vermuten, dass es der Schock über das Gesehene war.
Schließlich entschied er sich, nachdem er sich vergewissert hatte, dass es Strify den Umständen entsprechen einigermaßen ging und sich die anderen Männer um ihn kümmerten, sich vor Shin hinzuknien und diesem beruhigend über die Haare zu streichen. "Es wird alles gut, Shin!" versicherte er seinem Freund immer wieder und somit auch sich selbst, denn auch er war geschockt und konnte es kaum fassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiros~Shining~Angel
Keikeisha
Keikeisha
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3720
Alter : 29
Ort : Ich hoffe doch in Kiros Herz *g*
Anmeldedatum : 13.02.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Di Dez 30, 2008 5:21 am

Sofort krallte sich der blonde an Yu heran.
"Es wird nichts gut Yu. Ich will Kiro nicht verlieren. Nicht noch einmal. Ich brauch ihn als Freund. Ich brauch dich und ich brauch ihn", schluchzte der blonde wobei er sich eng an den schwarzhaarigen heran kuschelte.
Er wollte nicht allein gelassen werden. Er war es damals schonmal, mit Kiro zusammen. Niemand half ihnen und genau diese Angst überflutete ihn jetzt auch wieder.
So fest es nur ging zog er sich an seinen Liebsten, schloss die Augen und weinte aus voller Seele.
Das die Notärzte sowohl an Strify und Kiro heran traten merkte er noch nicht. Erst als er die Augen öffnete sah er es.
Notärzte standen um die beiden und langsam verließ die Security den Raum, nahm die drei Männer mit und überließ sie der Polizei die gerade eingetroffen war.
Schnell schlossen sie die Tür sodass niemand sehen konnte was hier passierte, denn genau das konnten die 4 jetzt nicht gebrauchen.

Sanft legte einer der Sanitäter eine Decke um Strify wobei ein anderer es bei Kiro tat.
Vorsichtig legte man ihn auf eine trage wobei sie mit Stirfy zusammen in einen Krankenwagen stiegen.
Sofort nahmen sie auch Yu und Shin mit sich, denn wie sie wussten gehörten sie zu den anderen.
Keine Minute später fuhren die Ärzte mit den 4 an Board zum Krankenhaus.
Den aufgelösten Shin brauchte man auf ein Zimmer wobei sie Yu nicht vergaßen mitgehen zu lassen.
Kiro derweil wurde in einen Untersuchungsraum gebracht. Während mit Strify das selbe geschah, war der kleine in ein Koma gefallen.
Die Angst in ihm war zu groß gewesen und auch der Horror davor, dass das alles noch ein drittes mal passieren würde.
Schnell untersuchte man die beiden, behandelte sie so gut es ging um sie nach mehreren Stunden auf das selbe Zimmer, wo auch Shin zu finden war, zu bringen

_________________




24.04.08 Mainz
12.10.08 Luxemburg
26.12.08 Bochum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cinema-bizarre.forumn.org
Ayla
Tsukisoi
Tsukisoi
avatar

Anzahl der Beiträge : 1547
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   Sa Jan 03, 2009 1:52 pm

"Du wirst ihn nicht verlieren, Shin! Da bin ich sicher!" hauchte Yu tröstend, auch wenn er sich sicherer anhörte, als er war. Ihn nahm das Ganze mit, erst die beiden Vergewaltigungen, dann Shins Zusammenbruch. Aber auch in ihm war nun ein Damm gebrochen und auch ihm liefen nun heiße Tränen über die Wangen, jedoch lautlos. Schließlich musste er für Shin stark sein, für seinen blonden Engel eine Stütze sein.
Er nahm Shin vorsichtig auf seine Arme, um den Sanitätern zu folgen.

Abwesend reagistrierte Strify, dass er zu einem Krankenwagen gebracht wurde. Zunächst hatte er sich geweigert, Kiro loszulassen, bis einer der Ärzte ihm ein Beruhigungsmittel gespritzt hatte. Die Fahrt zum Krankenhaus bekam er nicht mit, ebenso die Untersuchungen. Alles ließ er tonlos über sich ergehen.
Als Strify in das Zimmer gebracht wurde, stand Yu sofort auf. Shin war inzwischen erschöpft eingeschlafen, doch das konnte er einfach nicht. Er war zu aufgewühlt, zu wütend und gleichzeitig fühlte er sich so hilflos. Langsam trat er an Strifys Bett heran, doch dieser schien ihn nicht wahrzunehmen. Er setzte sich auf die Bettkante und beobachtete seinen Kumpel. Äußerlich war ihm nun nicht mehr viel anzumerken, außer ein paar Kratzer im Gesicht, die ihm zugefügt worden waren, als er sich gewehrt hatte. Doch es war ihm anzusehen, dass er seelisch litt.
Sanft strich Yu ihm über die Wange, doch von dem Blonden erfolgte keine reaktion. Er saß einfach nur aufrecht da und starrte an die gegenüberliegende Wand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rette mich! Please save my Life   

Nach oben Nach unten
 
Rette mich! Please save my Life
Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» 08. Shawn Mendes - Life of a party

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Cinema Bizarre :: Fan Stuff :: RPG Forum :: RPG 2-
Gehe zu: